Neue Pläne: Annette Volland verlässt den Stadtbezirksrat

  • Veröffentlicht am: 12. Dezember 2019 - 13:25

annette_volland_krokus.jpg

Annette Volland vor dem Stadtteilzentrum KroKuS
Annette Volland vor dem Stadtteilzentrum KroKuS (Foto: Grüne KiBeWü)

Annette Volland hat ihr Mandat im Stadtbezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode mit Wirkung zum 1. Januar 2020 niedergelegt. „Ein neues Vorhaben wird mir leider keine Zeit mehr für das arbeitsintensive Ehrenamt im Bezirksrat lassen“, bedauert sie. Annette Volland war 2016 in den Bezirksrat gewählt worden und führte seitdem die Fraktion mit drei Mitgliedern.